Klaus Bürgle
Klaus Bürgle


Der Graphiker Klaus Bürgle schuf in den fünfziger und sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts eine reichhaltige Bilderwelt der Zukunft. Die Erforschung des Weltraums war sicherlich sein Lieblingsthema, aber viele seiner Bilder zeigen auch futuristische Städte und Verkehrsmittel.

Bürgle wurde 1926 in Stuttgart geboren und besuchte dort von 1948 bis 1951 die Staatliche Akademie der bildenden Künste. Seine Ausbildung erhielt er von den Professoren Rössing und Schneider. Nach einjähriger Mitarbeit in einem graphischen Atelier machte er sich 1953 selbständig.

Sein technisches Interesse führte bald dazu, daß Bürgle sich auf technisch-wissenschaftliche Themen spezialisierte und für eine Vielzahl von populärwissenschaftlichen Büchern und Zeitschriften Titelbilder und Innenillustrationen schuf. Er arbeitete auch für wissenschaftliche Fernsehserien.

Bürgle wurde vor allem durch die grossformatigen Ausklappbilder aus der jährlich erscheinenden Jugendzeitschrift "Das Neue Universum" bekannt.

Sein Hobby ist bis heute das Zeichnen von Autos, vor allem von Oldtimern.

 Wikipedia-Eintrag zu Klaus Bürgle


Bürgle-Ausstellung "Zurück in die Zukunft":

Vom 19. Februar - 25. April 2010 fand im Schloß Filseck bei Göppingen eine von der Kunsthalle Göppingen veranstaltete Ausstellung über das Werk von Klaus Bürgle statt.

Buch und Plakat zur Ausstellung können direkt bei der Kunsthalle bestellt werden (bitte vorher anfragen, ob sie noch lieferbar sind). Das Buch enthält viele Bürgle-Zeichnungen, die auf dieser Website nicht zu sehen sind.  
Klaus Bürgle - Zurück in die Zukunft
Ausstellungsplakat
Werner Meyer (Hrsg.)
Klaus Bürgle. Zurück in die Zukunft. Technische Fantasien und Visionen.
Kunsthalle Göppingen, Göppingen 2010
80 Seiten, 50 Farbabbildungen + Ausklapptafel
Preis: 12.- Euro + Versandkosten
Ausstellungsplakat
Preis: 3.- Euro + Versandkosten

Buch und Plakat können hier bestellt werden:

Kunsthalle Göppingen
Marstallstr. 55
73033 Göppingen
Tel.: 07161 650777
Fax: 07161 27672
kunsthalle@goeppingen.de

Klaus Bürgle in seinem Atelier in Göppingen 2010 (Foto: Tommy Laeng)
Klaus Bürgle in seinem Atelier in Göppingen 2010 (Foto: Tommy Laeng)